Informationen für die Mitglieder der Chlausgruppe

Liebe Mitglieder und Freunde der Chlausgruppe St. Martin

Es macht Freude, mit euch allen zusammen jedes Jahr von Neuem die Chlauszeit zum Erlebnis zu machen! Wir freuen uns schon jetzt auf den kommenden Adventsanfang, wenn der Samichlaus mit dem Schmutzli wieder durch das Dorf zieht.

Bis es soweit ist, dauert es jedoch noch ein Wenig. Wie bereits an der vergangenen HV aufgezeigt, findet ihr hier die Termine für die kommende Chlauszeit. Sämtliche aktuelle Formulare sind bereits verfügbar.

Termine der Chlauszeit 2019:

Nach wie vor sind wir darauf angewiesen, euch möglichst flexibel einteilen zu können. Gebt uns daher alle euch irgendwie passenden Daten an, vermerkt aber auch, wie viele Einsätze ihr maximal leisten wollt! Wir bitten Euch, die beiliegenden Anmeldeformulare bis zum 27. November an Christa und Bernard Georgy zu senden.

03. Dezember, um 18.30h: Chlaushöck, HV, Toureneinteilung, Nachtessen 

  • 17.30h Einrichten Saal und Chlauszimmer
  • 18.30h: Chlaushöck / HV im Pfarreiheim für alle Mitglieder und Helfer
  • 19.30h: Toureneinteilung, hier erfahrt ihr, wer mit wem, welche Einsätze hat
    Wir freuen uns und es erleichtert die Organisation, wenn möglichst alle Mitglieder an der Toureneinteilung anwesend sind, da wir nur so kurzfristige Änderungen untereinander abtauschen können!
  • 20.30h: Nachtessen

3. Dezember, um 18.00 Uhr: Ökumenische Aussendefeier 

  • Samichlaus und Schmutzli werden in der Aula des Schulhaus Boppartshof in einer ökumenischen Feier auf den Weg zu Familien und Kindern geschickt. Inspiriert vom Erfolg des letztjährigen Jubiläumschlauses, findet die Feier dieses Jahr erstmals im Freien (Schlössli Kapelle) und mit Esel statt. Treffpunkt ist um 18.00Uhr vor dem Restaurant Schlössli Haggen. Wäre schön, möglichst viele von euch dort zu treffen!

5. bis 8. Dezember, ab ca. 17 Uhr: Chlauszeit

  • Chlauszeit/ Chlausbesuche: jeweils ab ca. 17.00 Uhr, Samstag/ Sonntag je nach Bedarf auch früher
  • Helfer für das Aufräumen am letzten Tag der Chlauszeit sind immer willkommen

Privatbesuche

Jedes Mitglied hat Anrecht auf einen Nikolausbesuch in der eigenen Familie oder bei Verwandten/Bekannten. Wir bitten Euch, diese Privatbesuche ebenfalls schriftlich gemäss Termin oben an Christa Georgy zu melden. Verspätete Anmeldungen können unter Umständen nicht mehr wunschgemäss berücksichtigt werden!

Kindergarten- und Schulbesuche

Wir bitten diejenigen von Euch, welche Schul- und Kindergartenbesuche tagsüber übernehmen könnten, dies speziell auf dem Anmeldeformular zu vermerken.

Besten Dank