Informationen für die Mitglieder der Chlausgruppe

Liebe Mitglieder und Freunde der Chlausgruppe St. Martin

Wie im versendeten E-Mail dargelegt, steht uns eine spezielle Chlauszeit bevor.
Dieses Jahr besucht nicht der Chlaus die Familien, sondern umgekehrt.
Auf diese Weise ist es möglich uns allen diesen wunderschönen Einstieg in die Adventszeit auch in diesem turbulenten Jahr zu bewahren.

Die etwas andere Chlauszeit 2020:

Die Chlauszeit 2020 soll einmalig schön werden und dabei weder uns selbst, noch unsere «Zuschauer» auf irgendeine Art gefährden. Das kriegen wir hin, wenn wir die Besuche nach draussen verlegen und nur eine begrenzte Anzahl Menschen gleichzeitig mit genügend Abstand bei uns haben.

An 4 Standorten werden die Eltern einen Termin zwischen 14 und 20 Uhr mit dem Chlaus buchen können. Dazu benötigen wir euch und eure Mitwirkung als Samichlaus, Schmutzli oder Helfer!

Im Anhang findet ihr die Anmeldung zu dieser speziellen Chlauszeit. Bitte füllt sie aus und schickt sie uns bis zum 01. November 2020 per Email zurück (anmeldung@samichlaus.sg). Wir haben bereits Anfragen von Schulen erhalten (4. und 7. Dezember). Bitte meldet uns auch, falls ihr bereit wärt, einen Schulbesuch während des Tages zu machen.

Alle anderen Anlässe (HV/Chlaushöck, Aussendefeier, «klassische» Familienbesuche) werden wir dieses Jahr nicht durchführen.

Privatbesuche

Jedes Mitglied hat Anrecht auf einen Nikolausbesuch mit der eigenen Familie. Wir bitten Euch, diese Privatbesuche ebenfalls schriftlich gemäss Termin oben anzumelden. Verspätete Anmeldungen können unter Umständen nicht mehr wunschgemäss berücksichtigt werden!

Kindergarten- und Schulbesuche

Wir bitten diejenigen von Euch, welche Schul- und Kindergartenbesuche tagsüber übernehmen könnten, dies speziell auf dem Anmeldeformular zu vermerken.

Besten Dank